Logo

Service & Qualität

Bild: Reißverschluss

Kürzen

Gekürzt werden kann nahezu alles:

Jeanshosen, Stoffhosen, weite und enge Röcke, Kleider, Blusen, Hemden, Blazer, Sakkos, Jacken und Mäntel.
Jeanshosen können mit einem Maschinensaum oder dem Originalsaum gekürzt werden.
Bei Stoffhosen wird der Saum handgenäht, dabei kann die Stoffhose mit Stoßband, Schlitz oder umschlag gekürzt werden.
Röcke und Kleider können je nach Gegebenheit mit einem Maschinensaum oder einem Handsaum gekürzt werden.

Enger/Weiter nähen

Hosen können hinten mit durchgehender Naht, mit Bund am Gesäß enger oder weiter genäht werden, ebenfalls können Hosenbeine enger genäht werden.

Röcke werden sowohl mit als auch ohne Bund oder Futter enger oder weiter genäht.

Auch Blusen und Hemden können enger genäht werden.

Ärmel kürzen

Von Blusen, Hemden, Blazer und Sakkos werden Ärmel sowohl mit Schlitz als auch ohne, gefüttert oder ungefüttert gekürzt.

Bund tiefer setzen

Das tiefer setzen eines Hosen- und Rockbund, ist problemlos möglich.

Schulter heben

Das Anheben der Schultern bei Blusen, Hemden und Kleidern ist problemlos möglich.

Reißverschluss einnähen

Reißverschlüsse werden bei Hosen, Kleidern, Jacken, Röcken und Mänteln eingenäht.